IPL Haarentfernung

IPL Haarentfernung mit hochenergetischem Licht

Bei einer IPL Haarentfernung wird eine Eigenschaft des Haarfarbstoffs Melanin als Grundlage dafür verwendet, um eine dauerhafte Haarentfernung zu erzielen. Melanin kann durch das eingesetzte Licht so hoch erhitzt werden, dass die Haarwurzel verödet wird. Dadurch wird verhindert, dass das Haar nachwachsen kann. Das IPL Verfahren wird mit Geräten durchgeführt, welche über eine hochenergetische Hochdruck Xenon Kurzbogenlampe verfügen. Sie erzeugen ein Licht, das über eine Wellenlänge zwischen 250 und 1400 nm verfügt. Um körperliche Beeinträchtigungen bzw. Hautschäden zu verhindern, wird die UV Strahlung von Filtern reduziert.

IPL Haarentfernung oder Laserenthaarungsverfahren

Die IPL Haarentfernung wendet ein Verfahren an, welches im Gegensatz zu herkömmlichen oder monochromatischen Laserenthaarungsverfahren Wirkung und Nebenwirkung gleichermaßen bringt. Das heißt, durch das Licht werden zwar die Haare erhitzt, was dazu führt, dass die Haarwurzeln verbrennen, dennoch wird gleichzeitig die Haut abgekühlt. Es stehen unterschiedliche Methoden der IPL Haarentfernung zur Auswahl. Jede dieser Technologien erreicht das Ziel, die Verbrennung der Haarwurzel, durch bestimmte Leistungsspitzen, welcher wiederum bei den einzelnen Technologien unterschiedlich sind. Allerdings handelt es sich hierbei um eine begrenzte Anzahl dieser Leistungsspitzen.

Richtige Behandlung bei der IPL Haarentfernung

Für eine IPL Haarentfernung ist es wichtig, dass der behandelnde Arzt über das verwendete IPL Gerät Bescheid weiß. Jedes Gerät ist für unterschiedliche Anwendungsbereiche besser oder schlechter geeignet. Des Weiteren bedarf es mehr als nur Grundkenntnisse hinsichtlich der Bedienung. Eine wichtige Voraussetzung für eine korrekte Anwendung liegt darin, dass der Hauttyp richtig festgelegt und die jeweilige Technologie entsprechend angewandt wird. Nur dadurch können Gefahren für Augen und Haut ausgeschlossen werden. Bei der IPL Haarentfernung kommt es auch auf eine optimale Nachbetreuung der Haut an, um gute Ergebnisse zu erzielen.